top of page

Das Weibl-Ich...weiblich


Weibliche KRAFTREISEN


hosts



Frauen sind tolle Geschöpfe, Männer auch, doch es sind die Frauen, die zum jetzigen Zeitpunkt zu wenig über ihre weibliche Macht wissen. Wie auch? Jahrhunderte lang wurde die Frau vom Mann in ihrer Macht herausgefordert und von ihm besiegt.


Was ist der Mann der Frau neidig?

Eine einfache Antwort auf diese zugegebener weise provokative Frage gibt es wohl nicht, denn Mächteringen scheint tief im Menschen eingebaut zu sein. Ich vermute im Wurzelchakra (Steißbein), denn dort haben die animalischen und alle Energien um das Überleben ihren energetischen Platz.

Besonders Frauen mit bewussten magischen Kenntnissen und Kräften wurden konsequent zurückgedrängt. Zuerst ihr Körper, damit auch ihr intuitives Wissen, ihre spirituelle Verbindung und ihre Kraft. Hexenverfolgungen in Europa im Mittelalter sind ein eindeutiger Beweis, wie weibliche natur- und spirituell verbundene magische Kraft heruntergezogen wurde und sogar mit dem Lebensverlust ausgerottet werden sollte. Auch weibliche Schamaninen (Shaman = Jemand, der weiß) aus Nordasien, Türkei, Russland, Korea oder Sorcerers magisch verbundene Frauen in Mittelamerika erlebten das gleiche Schicksal.


Weltweit beginnt sich das Weibliche Bewusstsein zu erinnern und wird wieder geboren.

Frauen bieten Frauen Hilfestellungen an und eröffnen sensible Räume, wo die verschütteten und verstummten Kräfte wieder in den Fluss kommen können. Für Männlichkeit ist diese Wiedergeburt die Geburt eines gesunden, balancierten, schwingungsfähigen Umgangs mit Männlichkeit und eigenem Selbstverständnis.



Aus diesen und mehr Gründen unterstützt Soulutions



The Womynist Journey

mit Kathleen Dameron


Der Körper ist das Wunder und die Wunde der Frau. In drei Terminen bietet Kathleen Dameron

zweistündige Workshopräume mit der Möglichkeit zur Begegnung, Austausch und der Vertiefung mit der eigenen Weiblichkeit an. Vom holistischen Fühlen des gesamten weiblichen Körpers hin zum Mysterium Klitoris und dann direkt zur Heilung der kollektiven Wunde aller über ihre eigenen und die magischen Kräfte beherrschenden Frauen. Letzteres Heilritual wird von mir, Bilonda Bukasa, durchgeführt. Ich werde bereits unterwiesen und gelenkt von den höheren weiblichen Kräften, damit ich soviel wie mir möglich an Heilkraft einbringen kann.

Kathleen Dameron ist so eine dieser Frauen, die nie langweilig werden, weil sie einen mit stets frischen Ideen begegnet und denen man sein Herz anvertrauen kann. Obwohl sie in der corporate Welt erfolgreich unterwegs war, hat sie ihre Verantwortung und Liebe für die Heilung von sozialer Ungerechtigkeit und Frauenthemen nie verlassen. Mit der Methode von Collective mothering vereint sie Afrikanische Heiltradition mit humanistischer westlichem Coaching, immer unter miteinbeziehung des Körpers und der Stimme, Rhythmus und Resonanz, um ein nachhaltiges generatives Feld zu schaffen.


Die Stationen der Reise



Weibliche KRAFTREISEN




Unter dem Link kannst du dich sicher und zuverlässig anmelden! Für Probleme oder Fragen kontaktiere Kathleen Dameron direkt

oder mich.


Wichtig!

Die Treffen sind in Englisch, weil wir eine internationale Gruppe bilden wollen.


Wir verschicken keine Recordings von den Treffen, wenn man nicht persönlich teilgenommen hat. Von dem Heilritual wird es KEIN Recording geben, auch wenn man teilgenommen hat.



24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page