top of page

Ich mache keine Kunst, sie passiert mich

Aktualisiert: 25. Aug. 2022




Gerhard Leixl präsentiert einen Ausschnitt seiner Kunst in seinem Wiener Salon Kunst & Therapie im Wiener zweiten Bezirk. Es ist Kunst, die Energie verändert, denn sie kommt aus der Energie von Gerhard. Der 60-jährige unendlicher Künstler und Visionär, Performer, ehemaliger Wiener Sängerknabe und endlicher Tangotänzer, Gymnasiallehrer für Kunst und Werken, unterrichtete an der Sigmud Freund Universität. Sein Werk ist pure Energie. So wie er.

"Ich mache keine Kunst, Kunst passiert mich."

Kunst passiert ist im doppelten Sinne wahr. Ihr momenthaftes Entstehen, als auch, dass sie eine Energieform ist, die durch den Menschen durchgeht. Die Methode von Gerhard Leixl ist phänomenal, denn er bleibt offen und bereit, um der Kunst und Kreativität einen Kanal zu geben.


Kunst als Ressource für die Phasen von Depression und anderen Formen der Gemütsbelastung war der Anlass unseres Treffens. Kunst ist Nahrung für die Seele. Gerhards Bilder und Ansatz sind nicht nur für BetrachterInnen interessant, sondern auch als Inspiration für andere KünstlerInnen. Kunst, die in ihrer heilsamen Wirkung vor allem innerhalb der Kunstszene mehr verkannten als erkannt wurde, hebt sich nun als letzte Rettung hervor, wenn die Welt und dieser Planet dem Untergang geweiht sind.


Kunst als Energietransformator, Kunst als Ressource, Kunst als Weg und Kunst als Tor. Kunst als Licht und Wegweiser, Kunst als Orientierung. Kunst als Forschung. Kunst und Kreativität als die Bastion, die uns weiterhin als Menschen auszeichnet, wenn die KI die meisten Bereiche besser wird machen können.


Kunstwerke haben gerade in therapeutischen Räumen die Kraft ihre Wirkung zu entfalten. Raus aus dem Museum hinein in die Seele. www.gerhardleixl.com


Kunst und Therapie. Gestalten und Coaching als kreativer Weg mit dem Pinsel zu sich selbst zu tanzen unter professioneller, achtsamer Unterstützung.


Die Workshops werden in Gerhards Wiener Salon, Wien II, angeboten.

Ab Mitte Oktober 2022 beginnen die Kunst und Therapiesalons. Teilnahme 70,00 pro Person. Beschränkung auf 7 TeilnehmerInnen.

Für Informationen schreibe uns hier:

Herzlichen Gruß,



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2. Dezember. TWO.

Comments


bottom of page