top of page

Die Aufwärtsspirale und die Chakren

Aktualisiert: 18. Sept. 2021


Chakren, Coaching, Wurzel, Chakrenspirale: Wurzel (rot), Sakral (orange), Solarplexus (gelb), Herz (grün), Hals (hellblau), drittes Auge (indigo), Kronenchakra (violett)
Chakrenspirale: Wurzel (rot), Sakral (orange), Solarplexus (gelb), Herz (grün), Hals (hellblau), drittes Auge (indigo), Kronenchakra (violett)

Die Blumensymbole stehen für die einzelnen Chakren. Jedes Chakra hat eine eigene Qualität.

Wenn es ein Thema oder eine Situation gibt, die du bearbeitest oder entwickeln möchtest, kannst du dir anhand des Bilds die Frage stellen: Wo stehe ich heute mit Thema/Thema XY?


Wenn wir die Spirale durchgehen, können wir leicht erkennen, dass der Weg zum Ich verstehe durch das Herz (!) läuft. Das für uns sehr wichtig ist, weil wir oft sehr rational sind. Aber sieh selbst, dass das Verstehen die äußerste Blume auf dem Bild ist, nicht die erste. Wissensgesellschaften finden schnell mental (aber eben nicht supra-mental, das ist das Integralbewusstsein) gebildete Antworten, ohne jemals davor im Fühlen und spielerischen forschenden Tun mit dem Thema gewesen zu sein. Damit verderben wir uns die Freude am Tun. Im schlimmsten Fall messen wir Tun nur an Leistung, obwohl nur ein Tun aus dem spielerischen Erforschen, in das Herzchakra zum I love wachsen kann. Oder kennst du jemanden der mal sagte "Es war eine Schufterei, ich liebe es?" ...Aber wer kann nicht mit Freude ausdrücken, I speak, was sie/er liebt, so dass es für andere spürbar wird und eine Frequenz vibriert? Wenn man etwas liebt und es trotzdem nicht mit Begeisterung ausgedrückt wird, dann ist dies ein Zeichen dafür, dass das Wurzelchakra nachreifen muss, damit mehr Selbstvertrauen oder - sicherheit aufgebaut wird. Nach dem klaren Aussprechen, kommt die Ebene der Intuition, I see. Bauchgefühl und inneres Wissen? Jein. Die Intuition ist erstmal einfach die Fähigkeit, die Umgebung lesen zu können und sich dann Fragen zu stellen z.B.: "Wie viel Einfluss hat eine Situation auf mich. Bringt sie mich ins Gleichgewicht oder hebelt sie mich aus?" Die Fähigkeit, die Umgebung zu lesen, hilft uns, Entscheidungen zu treffen. ICH VERSTEHE findet dann im Kronenchakra statt. Die Erkenntnis ist dann vollständig und erreicht, wenn wir darunter alle Seinsformen zu einem Thema integriert haben und wie ein Adler vom höchsten Punkt aus den Überblick behalten oder der stille Beobachter von Erlebnissen sein können. Der Adler steht für die Fähigkeit, sich nicht „reinziehen“ zu lassen, sondern wie von oben die Erfahrungen zu erleben, als auch ihren Nutzen zu verstehen. Wer diesen Zustand erreicht hat ist bewusst.






20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

TRÄUME WEBEN

Comments


bottom of page