top of page

22


Woher weiß dass Baby dass es reif ist die Gebärmutter zu verlassen und sich auf der Erde zu zeigen? Woher weiß die Blumensame, dass es Zeit ist das Köpfchen aus der Erde hervor zu recken und seiner mit seiner anmutigen zarten Schönheit das teuerste Kunstwerk in den Schatten zu stellen? Woher weiß die Welle, dass es Zeit ist zu kommen und dem Ocean sein Ausdruckskraft zu geben?


Als Mensch der Natur unterworfen war studierte er ihr Abläufe. Sobald der westliche Mensch die Abläufe entschlüsselte, begann er sie vorherzusagen bis er vergaß, dass die Natur den Zeit vorgibt und der Mensch mit ihrem Rhythmus mitschwingt.

Berechnete Geburtstermine, die nicht stattfinden, erzeugen Unsicherheit; der Regen, der nicht zum Stichtag kommt, wird als Jahrundertkatastrophe benachrichtet und wer mit 38 keinen Partner hat, der auch keinen mehr...

Wir haben begonnen der Illusion, der Maya, zu glauben und vergessen, dass Natur eine andere Logik hat.

In der Natur "ist es Zeit um...", da werden Rhythmen befolgt, eines geht ins andere über, es wächst - ist am Höhepunkt - vergeht - ist Vergangenheit.

Künstliche Zeit hat selten einen Flow und guten Rhythmus. Den künstlichen Beats fehlt dieser kleine Bias, dieses organisch leicht verschobene, das der berechnende Computer einfach nicht erzeugt.

Diese Koordination aus der Natur zu erleben und sich von ihr führen zu lassen, ist eine einfache Art loszulassen und sich dem kosmischen Tanz des Lebens hinzugeben. So, genau so, lernen wir wieder wie der Herzschlag der Erde schlägt. Genauso sind wir wieder die Babys in der kosmischen Gebärmutter.

Numerologie 22

Aus spiritueller Sicht ist die 22 die Zahl der Vollendung.

Wenn etwas vollendet ist, dann ist es reif, fertig, am Höhepunkt.



Noch 2 Tage bis das Jesuskind in die Welt kommt....

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page